Vermietung von Wohnmobilen auf Sardinien Wohnmobilvermietung für Ihren Traumurlaub

Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und bietet mit seiner wunderschönen Natur und seinen karibischen Buchten, sowie mit kristallklarem Wasser einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub. Von langen und feinpudrigen, weißen, flach abfallenden Sandstränden bis zu kleinen, kieseligen Buchten: Auf Sardinien kommt jeder auf seine Kosten. Das türkisblaue und smaragdgrüne Wasser an den zahlreichen und wunderschönen Buchten rund um Sardinien lädt zum Baden, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein.

An windstillen Tagen, wenn das Meer ganz glatt ist, kann man auch an tieferen Stellen bis auf den zum Teil ebenfalls weißen Meeresgrund sehen. Und an den Stellen wo sich Felsen unter der Wasseroberfläche befinden, kann man die verschiedensten Fische beobachten. An diesen Tagen hat man beim Schwimmen das Gefühl in einem riesigen Pool oder Aquarium zu treiben. Der Urlaub ist fast zu schade um nur an einem einzigen Strand zu verweilen. Jede Bucht ist anders und die Insel bietet so viele Buchten, dass man täglich eine neue entdecken kann. Wer einmal auf Sardinien Urlaub gemacht hat, den packt meist das Sardinienfieber und man möchte immer wieder kommen.

Auch die schönen Städte Alghero, Olbia, Sassari, Tempio-Pausania, Castelsardo, St.Teresa di Gallura im Norden, oder Cagliari ganz im Süden von Sardinien, haben viel Kulturelles und Sehenswertes zu bieten.

Mit unserer Wohnmobil-Vermietung bieten wir Ihnen alles, was Sie für einen Traumurlaub brauchen: Erkunden Sie Sardinien, auch genannt der kleine Kontinent, mit einem unserer voll ausgestatteten Wohnmobile.


Die Trauminsel Sardinien mit dem Wohnmobil erobern…

Sardinien, die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres, verzaubert durch eine einmalige, größtenteils unberührte Natur, durch smaragdgrünes Wasser sowie zahlreiche Buchten und traumhafte Strände jeden, der sie zum ersten Mal erlebt. Die Trauminsel steht für nahezu 2.000 Kilometer Küste, viele – teils einsame – Wanderwege, eine schroffe Felslandschaft, prähistorische Steinbauten (die Nuraghen), gutes Essen und freundliche Einwohner. Das alles umgeben von einem Hauch Abenteuer und Freiheit. Und was könnte da schöner sein, als genau das mit dem Wohnmobil zu erleben?

Die Erkundung der Insel Sardinien mit einem gemieteten Wohnmobil bedeutet vor allem eines: Unabhängigkeit! Schlafen und essen wann und wo es einem beliebt – und dabei auf komfortable Art und Weise hautnah an der Natur sein. Auf Sardinien gibt es zahlreiche traumhafte Stellplätze in unmittelbarer Meer- und Strandnähe, die Urlauberherzen höher schlagen lassen.

Aber auch die wunderschönen Plätze im Inland machen die Inselerkundung mit dem Miet-Wohnmobil zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Küstenstraßen Sardiniens sind in der Regel gut ausgebaut und können auch für Wohnmobil-Neulinge problemlos befahren werden. Dazu laden auf der gesamten Küstenstrecke zahlreiche Haltebuchten dazu ein, das traumhafte Panorama und vielleicht sogar den einen oder anderen Espresso in Ihrem Camper zu genießen.

Entschieden Sie sich für Ihr ganz persönliches Traumurlaub-Abenteuer – und erobern Sie die Insel mit einem unserer Miet-Wohnmobile.

 

Zu unseren Wohnmobil-Modellen >>


Sportmöglichkeiten während Ihres Traumurlaubs mit dem Wohnmobil auf Sardinien

Die Insel bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit eine wunderschöne Natur und ist ein Paradies für Sportbegeisterte! So sind Sardiniens Strände beispielsweise ein sehr beliebter Hotspot für Kitesurfer. Die Kitesurfing Spots auf Sardinien sind dabei sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis absolut zu empfehlen. Sehr beliebte Kitesurf-Spots der Insel sind:

  • Porto Pollo
  • Valledoria
  • Badesi
  • Punta Trettu
  • Porto Botte
  • Chia
  • Geremeas
  • Cagliari  
  • Villasimius
  • Costa Rei
  • Petrol Beach 
  • San Teodoro

Neben den Kitesurfern kommen auf Sardinien selbstverständlich auch Windsurfer und Wellenreiter auf ihre Kosten!

Wer bei seinen Sportaktivitäten auf Sardinien lieber an Land bleibt, den laden  zahlreiche Wanderrouten dazu ein, die einzigartige Landschaft - egal, ob in Küstennähe mit dem würzigen Duft der Macchiavegitation, oder im Inselinneren mit Korkeichenwäldern und atemberaubenden Bergen und Schluchten - kennenzulernen. An sehr vielen Orten findet man hier einen Agritourismo, wo landestypischer Wein und landestypische Küche serviert werden.

Auch Profi- und Freizeitkletterern hat Sardinien einiges zu bieten. Egal ob Bouldern oder Seilklettern: Hier ist für jeden Klettertyp etwas dabei. Die Kletterrouten verlaufen teilweise an den Steilküsten traumhafter Buchten, aber auch im Inselinneren sind die Kulissen spektakulär.

Zu den beliebtesten Klettergebieten zählen:

  • Capo Caccia in der Nähe von Alghero
  • Masua, Domusnovas und Isola di San Pietro rund um die Stadt Iglesias im Südwesten
  • Aguglia di Goloritze, Baunei, Dorgali und Supramonte in der Nähe von Nuoro
  • Cala Fighera in Cagliari

 

Wen es nach seinem Landausflug doch noch Richtung Wasser zieht, der kann sich auch eines der zahlreichen angebotenen Motorboote mieten und die Küste Sardiniens so auf dem Wasserweg erkunden. Oft findet man so noch weitere kleine Buchten, die mit dem gemieteten Wohnmobil bzw. zu Fuß nicht erreichbar sind. Auch werden von unterschiedlichen Punkten ganztägige Segeltouren angeboten.

Weitere Insider-Tipps zur Erkundung der Insel Sardinien finden Sie hier >>

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage und freuen uns, Sie bald hier auf Sardinien begrüßen zu dürfen.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung - und auch hier vor Ort sind wir sehr gern als deutsche Ansprechpartner für Sie da!

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf >>